Inböter- Kundenmagazin der Stadtwerke Rostock AG berichtet im April 2019 über uns

TV-Rostock, Inböter berichtet über Arbeiten in der Achterpiek des Schleppers





Norddeutsche

Neueste

Nachrichten

12.8.2018


Nordmagazin 20.6.2018: Bericht Baggerarbeiten im Stadthafen Rostock


MV- Tag 18.5.2018: N3 und OB an Bord!

Klick das Bild!


3Sat- Ländermagazin am 5.5.2018- Klick das Bild!





Norddeutsche Neueste Nachrichten berichtet am 27.7.2017 über die Port- Party in Warnemünde

NORDMAGAZIN 21.4.2017



Der Schlepper PETERSDORF ist neben dem Segelschulschiff GREIF einer der ersten Neubauten des VEB Warnowwerft Warnemünde der 1950er Jahre.

Die letzten zwei noch erhaltenen und fahrtüchtigen Schiffe dieser traditionsreichen Werft aus der Anfangszeit!

Dieses wertvolle historische und regionale Erbe wollen wir erhalten!

Deshalb haben wir alle Kräfte gebündelt, um den Schlepper für Rostock zu kaufen und zu betreiben.

Ab 15.3.2017 sind wir Eigentümer der PETERSDORF!

Der nächste Schritt war der Werfttermin zur Säuberung, Inspektion und Reparatur am Unterwasserteil im August 2017.

Weiterhin brauchen wir Spenden, Sachleistungen sowie weitere engagierte Mitglieder.

So stand die Hanse- und Universitätsstadt Rostock zur 800 Jahr- Feier nicht fast ohne eigene historische Schiffe da!

 

In addition to the sailing training vessel GREIF, the PETERSDORF tug is one of the first new buildings of the VEB Warnowwerft Warnemünde of the 1950s.
The last two surviving and drive-ready ships of this traditional shipyard from the early days!
We want to preserve this valuable historical and regional heritage!
That's why we've joined forces to buy and operate the tug for Rostock.
As of 15.3.2017, we own the PETERSDORF!
The next step was the shipyard date for cleaning up, inspecting and repairing the underwater part in August 2017.
We also need donations, benefits in kind and other committed members.
So the Hanseatic and university town of Rostock stood for the 800-year celebration not almost without its own historic ships!